Manuelle Lymphdrainage

Das Ziel der KPE (Komplexe physikalische Entstauungstherapie) ist der Abbau von Schwellungen sowie der Erhaltung des Lymphabflusses. Mittels sanfter Griffe verschiebt der Therapeut die Flüssigkeit (Lymphe) in Ihrem Gewebe.

(Hinweis: die mit den Händen durchgeführte Lymphdrainage ist für Patienten immer angenehmer und  übertrifft die Wirkung, der durch Manschetten technisch ausgeführten Lymphdrainage).

Über die Lymphbahnen gelangt die Lymphe wieder in den Blutkreislauf und wird später über die Nieren mit dem Urin ausgeschieden.

 

Indikationen:
Operationen nach Brustkrebs,

Prostata-, Lungen-, Darm-, Unterleibs- oder Kehlkopfkrebs,

Ulcus cruris (offenes Bein),

Nach Operationen an Beinen oder Armen bedingt durch Verletzung oder Gelenkersatz,

sowie nach aktuten Verletzungen z.B. Muskelfaserriss

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Klück

Öffnungszeiten

Montag 8 - 19 Uhr  
Dienstag 8 - 19 Uhr  

Mittwoch

8 - 19 Uhr  
Donnerstag 8 - 19 Uhr  
Freitag 8 - 18 Uhr  
     

auch spätere Terminzeiten nach Absprache möglich

 

neu:Terminvergabe über  

       Whatsapp möglich

 

Unsere Anmeldung ist jetzt montags dienstags vormittags und donnerstags nachmittags besetzt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt