Triggerpunkt - Therapie

Ist eine Behandlungsmethode zur Beseitigung von muskulär bedingten Schmerzen. Durch die Dauerspannung im Muskel kommt es zu Minikrämpfen, die mit einer Minderdurchblutung einhergehen. Der Schmerz wird durch einen Sauerstoffmangel im Gewebe ausgelöst und in weiter entfernt liegende Körperregionen fortgeleitet. Das heißt z.B. man hat einen Triggerpunkt im Nacken, aber es schmerzt bei dem einen die Schulter, ein anderer hat Kopfschmerzen.
Durch punktuellen Druck auf den lokal verkrampften Muskelteil "Triggerpunkt" und nachfolgender Dehnung des Muskels, Bewegung des Gelenkes und Optimierung der Körperhaltung wird ihrem Schmerz entgegengewirkt.

 

Indikation:

Schmerzen im Bereich des Kopfes und Kaumuskulatur, des Rückens, und der Arme oder Beine.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Klück

Öffnungszeiten

Montag 8 - 19 Uhr  
Dienstag 8 - 19 Uhr  

Mittwoch

8 - 19 Uhr  
Donnerstag 8 - 19 Uhr  
Freitag 8 - 18 Uhr  
     

auch spätere Terminzeiten nach Absprache möglich

 

neu:Terminvergabe über  

       Whatsapp möglich

 

Unsere Anmeldung ist jetzt montags dienstags vormittags und donnerstags nachmittags besetzt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt